Wer wir sind und was wir wollen ?

  • Ein Award für die besten Hochzeitsfotos aus Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • In jedem Quartal eine neue Auszeichnungsrunde, die Fotografen mit den meisten Awards sind am Ende des Jahres die "Master of German Wedding Photography"
  • Konzipiert, entwickelt und von deutschen Hochzeitsfotografen unterstützt.
  • Die Jury besteht aus internationalen Spitzenhochzeitsfotografen.
  • Ein guter Anlaufpunkt für Paare, die die besten Hochzeitsfotografen suchen  

LIKE OUR FACEBOOK PAGE

 

Warum wir das machen ?

„Masters of German Wedding Photography" ist etwas, was es so im deutschsprachigen Raum noch nicht gibt: Eine unabhängige Auszeichnung, die die besten Bilder der deutschen Hochzeitsfotografie prämiert.
Die Beurteilung der Fotos erfolgt daher durch eine internationale Jury aus erfahrenen Hochzeitsfotografen. So vermeiden wir, dass Fotografen mit einem großen sozialen Netzwerk mehr Stimmen für ihre Fotos erhalten und auf diese Weise Preise gewinnen.
Für Fotografen ist es spannend an unserem Wettbewerb teilzunehmen, da ihre Fotos auf höchstem Niveau bewertet werden. Wenn man einen Preis gewinnt, dann ist dies eine große Anerkennung für die geleistete Arbeit und ein Zeichen, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet. Zudem kann man sich eine Menge an Inspirationen holen und von anderen Siegerfotos lernen. Es gibt große Unterschiede in der Qualität der deutschsprachigen Hochzeitsfotografen. Deswegen sind wir auch eine ideale Plattform für Hochzeitspaare, die wirklich gute Fotografen suchen.

Wie die Jury bewertet ?

Die 3 jury mitgleider, die wir für jede Runde auswählen, haben ihr Können schon einige Zeit in der internationalen Hochzeitsfotografie bewiesen. Daher wissen sie ganz genau, was ein gutes Hochzeitsfoto von einem durchschnittlichen Hochzeitsfoto unterscheidet. Es wird unter anderem geachtet auf: Eindruck, Emotion, Atmosphäre, Besonderheiten, Verwendung des Lichts, Komposition und Nachbearbeitung.
Da es sich um internationale Jurymitglieder handelt, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass sie die eingereichten Fotos eines Kollegen erkennen.

Wie wird beurteilt?

  • Alle Einsendungen werden anonym beurteilt, das heißt der Name des Fotografen ist dabei nicht zu erkennen. Die Jurymitglieder prüfen und arbeiten unabhängig voneinander.
  • Ein Foto erhält dann den Award, wenn mindestens zwei Jurymitglieder für dieses voten
  • Die einzelnen Jurymitglieder können nicht sehen, welches Foto die Stimme eines anderen Jurymitglieds erhalten hat
  • Ein Jurymitglied kann seine Stimme an maximal 10% der Einsendungen vergeben.
  • Es gibt keine Mindestzahl in Bezug auf die Stimmen pro Jurymitglied 

Die Teilnahme lohnt sich !

  • Meister der Hochzeitsfotografie ist ein unabhängiger Award für die besten Hochzeitsfotos aus Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Für ein Foto berechnen wir 10, - € /Foto. Die Einnahmen werden vor allem für Werbemaßnahmen verwendet 
    allem zur Werbung für den Masters Award unter Brautpaaren verwendet.
  • Die Siegerfotos werden von unseren Partnern in der Hochzeitsbranche promotet.
  • Wird ein Award gewonnen, dann darf das MASTERS Logo von dem
    Fotografen, die die Auszeichnung erhalten haben, dürfen das MASTERS Logo zu Kommunikationszwecken verwenden.
  • Brautpaare können auf unserer Website nach den Fotografen mit den meisten Awards suchen.
  • Am Ende des Jahres können die Fotografen mit den meisten Awards attraktive Preise gewinnen, die von unseren Partnern und Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.Preise gewinnen, die von unseren Partnern und Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.Preise gewinnen, die von unseren Partnern und Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.Preise gewinnen, die von unseren Partnern und Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.

Viermal im Jahr neue Chancen

Der Masters of German Wedding Photography findet viermal im Jahr statt.

 

Saison Einsinden bis Bekantgabe der Gewinner
Sommer 6 September Ende September
Herbst 6 Dezember Ende Dezember
Winter 7 März Ende März
Frühling 6 Juni Ende Juni